Image

Common PKI Testsystem

Das aktualisierte und kostenlose Testbed prüft in allen Einzelheiten die Konformität von verschiedensten Anwendungen rund um die elektronische Signatur auf der Basis von Common PKI 2.0.

Das Testbed stellt einen zentralen Baustein für die Interoperabilität von Komponenten dar. Es wird sowohl von Anwendungsherstellern als auch von Zertifizierungsdiensteanbietern schon seit Jahren erfolgreich genutzt, um von vorneherein eine reibungslose Zusammenarbeit der Systeme sicherzustellen. Dies hat sich inzwischen herumgesprochen, neben vielen deutschen Stellen wird das Testbed auch immer wieder von internationalen Interessenten abgerufen.

Das Testbed stellt eine Art Webseite mit eigenem Webserver dar, den Hersteller von Signaturanwendungen für Endbenutzer, aber auch Zertifizierungsdiensteanbieter nutzen. Dabei „simulieren“ sie die Kommunikation, indem sie in Einzelschritten Block für Block Daten zwischen dem Testbed und der zu testenden Komponente austauschen. Für jeden Block wird ein ausführlicher Text erzeugt, in dem das Ergebnis für jede einzelne Anforderung von Common PKI bewertet wird. So erhält der Nutzer des Testbed am Ende ein Testprotokoll, in dem in allen Einzelheiten die Erfüllung der Anforderungen von Common PKI dokumentiert ist. Dies wird immer wieder gerne genutzt, sowohl begleitend bei der Entwicklung als auch bei Abnahmen von fertigen Systemen, natürlich auch bei der Produktregistrierung von Common PKI.

Test Specification 2.0

Testsystem anfordern

Das Testbed wird in drei verschiedenen Versionen bereitgestellt als:

  1. installierbare CD, von der aus sowohl das Betriebssystem als auch der Webserver mit der Testbed-Webanwendung installiert wird,
  2. bootbare CD, die ohne Installation direkt von der CD Betriebssystem und Anwendung bootet, sowie
  3. VMWare Installationsimage, das sofort in einer VMWare-Umgebung gestartet werden kann.


Klicken sie hier, um ihr Testsystem anzufordern.

Image
Image
Image