Image

Deutscher Sparkassenverlag

DSV-Gruppe: Medienhaus und Dienstleister für die Sparkassen-Finanzgruppe

Der Deutsche Sparkassenverlag begleitet seit 70 Jahren die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe und bildet mit seinen Tochter- und Beteiligungsunternehmen die DSV-Gruppe. Ob Bücher, Zeitschriften, Formulare, Werbekampagnen, Softwarelösungen, banktechnische Geräte oder Zahlungsverkehrskarten: Der Full-Service-Dienstleister nutzt ein breites Know-how aus dem Medien- und Finanzdienstleistungsbereich. Das klassische Verlagssortiment ergänzen elektronische Medien - darunter elektronische Vordrucke, Lernprogramme und Informationsservices wie Datenbankrecherchen. Weitere Angebote erstrecken sich auf die Medialisierung und Vermarktung digitaler Inhalte und Services für Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und deren Firmenkunden. Innovativ und lösungsorientiert lautet das Credo: Um den spezifischen Anforderungen der Institute umfassend gerecht zu werden, erarbeitet die DSV-Gruppe einem ganzheitlichen Ansatz folgend themenorientierte Marktbearbeitungslösungen für ihre Kunden, die alle relevanten Produkte und Dienstleistungen einbeziehen.

Innovationen für Kartengeschäft und E-Business

Zu den zentralen Herausforderungen des vielseitigen Dienstleisters gehört nicht zuletzt, die Markt- und Technologieführerschaft der Sparkassen-Finanzgruppe im Kartengeschäft zu behaupten. Das Angebot umfasst neben der Kartenproduktion und dem Versand von Zahlungsverkehrskarten an die Kunden der Sparkassen auch zukunftsweisende Anwendungen rund um die GeldKarte. Genutzt werden diese unter anderem in den Bereichen ÖPNV/Parkraumbewirtschaftung, Kundenbindungssysteme für den Handel und Automatenwirtschaft.

E-Business ist ein Trend, der für die Finanzdienstleister und ihre Privat- und Firmenkunden zunehmend an Gewicht gewinnt. Geht es doch um Rechtsicherheit von Geschäften im Internet oder beispielsweise auch um geschützten Datentransfer in Online-Verwaltungen von Kommunen. Die DSV-Gruppe unterstützt die Sparkassen und Landesbanken umfassend beim Ausbau des Internets als Kommunikations- und Vertriebskanal. Hierfür bietet der DSV als Zertifizierungsstelle auf der Basis der digitalen Signatur moderne Verschlüsselungstechniken an, die höchsten Sicherheitsstandards im E-Business genügen.

Die Anfänge der DSV-Gruppe gehen auf das Jahr 1935 zurück. Damals gründete der Deutsche Sparkassen- und Giroverband in Berlin den Deutschen Sparkassenverlag. Die Neugründung erfolgte 1949 in Stuttgart. Mit rund 1600 Mitarbeitern und rund 700 Millionen Euro Umsatz gehört sie zu den großen Medienhäusern in Deutschland.

Image

Image

Mail: info@s-trust.de
Telefon: 0800 4787878

Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
Deutschland

Image
Image