Image
11.10.2011

Sign Live! CC als integraler Bestandteil moderner Arztkommunikation

Signaturlösung Sign Live! CC von intarsys auf der MEDICA 2011

Karlsruhe, 9 November 2011. Die sichere elektronische Kommunikation von medizinischen Dokumenten und Daten ist eines der meist diskutierten Themen im Gesundheitswesen. Dabei ist die geschützte Kommunikation für die Beteiligten genauso wichtig wie der kurz- und langfristige Nachweis der Integrität und Authentizität der übermittelten Dokumente. Zu diesem Zweck wird eine einfache, rechtlich konforme, sichere, medienbruchfreie und kostengünstige Lösung gesucht, um Patientendaten unter den Beteiligten des Gesundheitswesens auszutauschen. Auf Basis der Signaturanwendungskomponente Sign Live! CC konnte im letzten Jahr mit einem Ärztenetz eine genauso einfache wie auch geniale Lösung erprobt werden. Ziel war es, die Herausforderungen des Gesundheitswesens in der Arzt-zu-Arztkommunikation mit weltweit standardisierten Verfahren zu erfüllen. Innerhalb dieses Projektes bewies Sign Live! CC seine Anwenderfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit. Sowohl für den Hausarzt bei der Einzelverarbeitung als auch für den Facharzt in der Stapelverarbeitung kann Sign Live! CC jeweils optimal genutzt werden. Einfachste Integrationsmöglichkeiten in den Dateiexplorer oder auch über einen Drucker unterstützen das Personal in einer Arztpraxis. Das Ergebnis des Projektes ist eindeutig: So ist die elektronische Kommunikation innerhalb der intersektoralen Versorgung nicht nur sicher und sinnvoll, sondern auch anwenderfreundlich und wirtschaftlich. Diese Lösung wird auf der MEDICA 2011 vom 16.-19. November in Düsseldorf auf dem Stand der Telekom AG in Halle 15 Stand G44 präsentiert. Über intarsys consulting Die intarsys consulting GmbH ist Softwarehersteller und auf sichere Softwarelösungen, Technologien für qualifizierte und fortgeschrittene elektronische Signaturen, Zeitstempel und Langzeitarchivierung mit PDF/A spezialisiert. Mit dem Fraunhofer Institut für Sicherheit in der Informationstechnik unterhält intarsys eine Entwicklungspartnerschaft für Lösungen zur Nachsignatur. Mit dem Slogan "smart secure signing" bietet intarsys Signaturprodukte und -komponenten für alle gängigen Betriebssysteme vom Client über Server bis hin zu Web-basierten Systemen an. Die moderne SOA-Architektur der intarsys Produktreihe und die konsequente Verwendung internationaler Standards, gewährleisten Flexibilität und Investitionssicherheit. Viele namhafte Kunden und Partner im In- und Ausland arbeiten bereits seit vielen Jahren mit intarsys erfolgreich zusammen und vertrauen auf die Kompetenz und Erfahrung im Bereich zertifikatsbasierter Lösungen intarsys im Internet: www.intarsys.de. Kontakt intarsys consulting GmbH Bahnhofplatz 8 76137 Karlsruhe Deutschland Tel:  +49 721 38479 - 0 Fax:  +49 721 38479 - 60 E-Mail: intarsys@intarsys.de Internet: www.intarsys.de

Image
  • 03.16.2015
    Zertifizierung nach ETSI TS 419.241 für All-in Signing Service. intarsys entwickelt Software für den All-in Signing Service der Swisscom
    Karlsruhe, 10. März 2015. Die internationalen Wirtschaftsprüfer KPMG haben den Swisscom All-in Signing Service nach dem Bundesgesetz über die qualifizierte elektronische Signatur (ZertES) und den europäischen Standard ETSI TS 419.241 zertifiziert. Teil...
  • 09.05.2013
    Kostenfreie Softwaretools von intarsys unterstützen die elektronische Rechnungsstellung
    Karlsruhe, 04. September 2013. Der Softwarehersteller intarsys consulting GmbH hat Tools veröffentlicht, mit denen sich elektronische Rechnungen nach dem neuen einheitlichen Rechnungsstandard ZUGFeRD verarbeiten lassen. Die Software sorgt sowohl für das...
  • 08.14.2013
    S/MIME-Zertifikate ermöglichen sichere E-Mail-Kommunikation
    T7 e.V., Bonn, 14. August 2013 - Die jüngsten Entwicklungen um die massenhaft ausgespähten Daten zeigen, dass der Austausch mit klassischen E-Mails große Risiken für den Schutz wichtiger Daten mit sich bringt. Trotzdem werden die meisten E-Mails nach...
Image
Image